Trump: „Da stimmt etwas mit Biden nicht“

by admin2

Autor: A.R. Bilder: Screenshot “NBC News” Lizenz: –


Bidens geistige Aussetzer nehmen immer mehr zu. Einfachste Fragen scheinen schon zu einem großen Problem zu werden.

Ob es Händeschütteln mit Geistern ist, wirres Gebrabbel oder einfach nur deplatzierte Abschweifungen über Eiscreme, während eines Amoklaufs: Die meisten Amerikaner machen sich Sorgen über Biden und die USA.

Es ist zu beachten, dass es sich hierbei nicht nur ausschließlich um Republikaner und andere, womöglich sogar „Nazis“ handelt, die sich fragen, ob Biden die kognitive Fähigkeit besitzt, das Land zu führen oder sogar eine weitere anstrengende Präsidentschaftskampagne zu bestreiten.

Eine im letzten Sommer von “Issues & Insights/TIPP” durchgeführte Umfrage ergab, dass 59 Prozent der Amerikaner besorgt über die geistige Gesundheit von Präsident Biden sind.

Nachdem Biden wiederholt den Anschein erweckte, auf der Bühne den Überblick zu verlieren, forderte der ehemalige Leibarzt des Weißen Hauses, Ronny Jackson, eine sofortige kognitive Untersuchung des Präsidenten.

Ein Bericht von “Politico” im Februar schilderte, wie führende Demokraten erhebliche Bedenken hinsichtlich Bidens Alter und kognitiver Funktionen hatten, wobei viele von ihnen wollten, dass er aus dem Rennen ausscheidet.

“Wäre er 15-20 Jahre jünger, wäre es selbstverständlich, ihn zu nominieren. Angesichts seines Alters aber ist es absurd. Wir fördern mit ihm keinen Wettbewerb, sondern würden ihn ersticken”, sagte der Abgeordnete Dean Phillips.

Der Bericht zitierte auch einen anonymen Senator, der sagte, dass nur wenige seiner Kollegen wollen, dass Biden erneut kandidiert und dass die Partei ein “Interessensübereinkommen” mit dem Präsidenten schaffen muss.

Ex-Präsident Donald Trump scheint auch mehr Mitleid als Wetteifer zu verspüren. Während eines Interviews mit Tucker Carlson antwortete er auf die Frage: “Glauben Sie, dass Biden im Rennen bleibt?”, folgendermaßen: “Nun, ich beobachte ihn genau, wie Sie. Und ich denke, es ist fast unangemessen für mich, das zu sagen. Ich sehe nicht, wie das möglich ist. Da stimmt etwas nicht”.

Trump verwies auf das jüngste Beispiel von Bidens merkwürdigem Verhalten während der White House Easter Egg Roll am Montag: “Ich habe seine Antwort heute im Fernsehen gesehen, ob er erneut kandidieren wird oder nicht”, erklärte der 45. Präsident. “Man kann keine leichtere Frage bekommen als diese.“

Biden antwortete darauf so: “Well, I’ll either, I’ll eith—I’ll either be rolling egg or, uh, being the, the gu—you know, the guy who’s pushing them out” (Twitter). Eine lange Antwort, in der er über Eier, dies und das sprach, und sonstiges unverständliches Gebrabbel losließ. Trump sagt dazu bezeichnend: „Schau, ich denke nicht, dass er das mehr kann.”

Das könnte Sie auch interessieren