Geschichtspolitik: Erinnern ohne Ende?

THEMA DER WOCHE
Geschichtspolitik: Erinnern ohne Ende? 

Bernhard Tomaschitz und Matthias Hellner: Glücklich ist, wer vergißt! Seite 30–38

Diktatur oder Ständedemokratie? Seite 39

Wilhelm Brauneder im ZZ-Gespräch Seite 33–35

Gastkommentare und Interviews

Martin Pfeiffer über das Feindbild Wehrpflicht Seite 14–15

Barbara Rosenkranz über die Beliebtheit der Familie Seite 15

Erich Körner–Lakatos über Ungarns Grundverkehrspolitik Seite 21

Wilhelm Brauneder über die verdrängte Staatsgründung Seite 33–35

Österreich

Editorial: Wien und seine Gedenkkultur? Seite 4

Kohl über Waldheim: „anständig“, aber „feige“ Seite 4

Terrormilizen: IS droht auch Österreich mit Anschlägen Seite 5

Schmiergelder: Monsterprozeß mit 98 Angeklagten in Graz Seite 6

Haftstrafe: Ernst Strassers tiefer Fall Seite 7

Bildungsdesaster: Der Pfusch geht weiter Seite 7

Anlaßgesetzgebung: Islamgesetz soll novelliert werden Seite 8–9

„Agent“ Strasser am Ziel Seite 10

Erntedank 2014 Seite 11

Südtirol: Italienische Justiz mißt mit zweierlei Maß Seite 12–13

Steiermark: Zigeuner besetzen Murufer Seite 14–15

Barbara Rosenkranz: Die Familie lebt! Seite 15

Deutschland

Umerziehung: Rot–grüner Bildungsplan in Baden-Württemberg Seite 16

Bundeswehr: Diskussion um Auslandseinsätze Seite 16–17

Einwanderung: Krawalle in den Städten Seite 17

Ausland

Bolivien: Dritte Amtszeit für Präsident Morales Seite 18

Ukraine: Kurs in Richtung NATO Seite 19–21

Großbritannien: Tausende terrorverdächtige Dschihadisten Seite 20

Grundverkehrsrecht: Felix Hungaria! Seite 21

Islam: „Korrektes“ Töten für Allah Seite 22–23

Japans Flugzeugträger in Erprobung Seite 23

Europa

Türkei: Zensur greift immer mehr um sich Seite 24–25

Erweiterung: Österreicher ablehnend Seite 25

Kommt jetzt die Juncker-Diktatur? Seite 25

Wirtschaft

Salzburg: Städtischer Geldregen für Nutten Seite 26

Steuerdebatte: Österreichs Wettbewerbsfähigkeit muß steigen Seite 27–29

Erdöl: Billig wie schon lange nicht mehr Seite 28

Neu Denken

Zivilgesellschaft und stille Revolution Seite 40–41

Feuilleton

147. Konzert der Harmonia Classica Seite 42

Kino im Steirischen Seite 42

Symbole: Feierlichkeiten und Zeremonien Seite 43–44

Rückblende: Vor 75 Jahren „Option“ in Süd-Tirol Seite 46–47

Wissenschaft

Kommt der Mondaufzug? Seite 48

Pandemie: Das Schreckgespenst geht um Seite 49

Gesellschaft

Paris: Liebestoller Richard Lugner Seite 50

Suventionen für Propaganda Seite 51–52

Nostalgie: Die Correspondenz-Karte Seite 52–53

FC-Bayern-Memorial Seite 54

Buzzis Flimmerkiste Seite 54

Seitenblicke: Herbst-Hochzeiten Seite 55

Spitze Feder: Absurdistan ist überall Seite 55

Leserbriefe: Seite 57–58

Aus dem Buchverlag

Faymann – der Kanzler im Zwielicht
Ernst Hofbauer
ZZ-Edition,
Band 16
weiter

Seid verschlungen Billionen …
Andreas Mölzer
Dietmar Holzfeind (Hg.)

weiter

Die verrottete Gesellschaft
Rudolf Moser
ZZ-Edition,
Band 16
weiter

Machtzentrum Vatikan
Robert Prantner
ZZ-Edition,
Band 14
weiter

Freiheit schreibt auf Eure Fahnen!
Andreas Mölzer (Hg.)
ZZ-Edition,
Band 12
weiter

Schonungslos aufgedeckt – Die Enthüllungen aus dem Bankenunter-
suchungs-
ausschuß

Martin Graf
ZZ-Edition,
Band 11
weiter

Das Kreuz mit den Tafeln
Humorige und satirische Anekdoten, aufgelesen am Straßenrand von

Robert Prantner (Hg.)
ZZ-Edition,
Band 10
weiter

Vogelfrei – Beiträge zur Radikalismus- debatte
Andreas Mölzer (Hg.)
ZZ-Edition,
Band 9
weiter

Europa – Traum und Albtraum
Von Andreas Mölzer und Bernhard Tomaschitz
ZZ-Edition,
Band 8
weiter


Neue Männer braucht das Land
Heinz-Christian Strache im Gespräch mit Andreas Mölzer
ZZ-Edition,
Band 7
weiter


Zwischen Ballhausplatz und Vatikan
Hinter den Kulissen des Geschehens –
Von Robert Prantner

ZZ-Edition,
Band 6
weiter