Globalisierung: Staaten zerbrechen, Völker überleben

THEMA DER WOCHE
Globalisierung: Staaten zerbrechen, Völker überleben

Jan Ackermeier: Stärker als internationale Konstrukte Seite 30–37

Andreas Mölzer: Totgesagte leben länger Seite 30–32

Alain de Benoist im ZZ-Gespräch Seite 33–34

Gastkommentare und Interviews

Martin Pfeiffer über Gender-Wahn Seite 14–15

Christian Ragger über ernüchternde Bilanz von Rot–Schwarz-Grün in Kärnten Seite 15

Johanna Grund über die Atomverhandlungen mit Teheran Seite 21

Alain de Benoist über die Bedeutung des Nationalstaates in Europa Seite 33–34

Österreich

Editorial: Fünf Divisionen gegen eine Stadt Seite 4

Regierung: Rot–schwarze Scheingefechte Seite 5

Anti-Israel-Stimmung Seite 5

Bundeshymne: Österreicher wollen alte Version Seite 6

Linksextremismus: Urteil gegen Josef S. Seite 7 

Sommerloch: Gender-Wahn und Hymnen-Diskussion Seite 8–9

Asylmißbrauch: Zunahme der Anträge von „Flüchtlingen“ Seite 10–11

Binnen-I-Streit auch in der Steiermark Seite 12–13

Steuerhoheit für Bundesländer: Erfolgreiches Schweizer Modell umsetzen! Seite 14–15

Deutschland

Zukunftsweisender Burschentag Seite 16–17

Berliner Polizei beendet Asylanten-Provokation Seite 17

Ausland

Ukraine: Offene Fragen nach Flugzeug-Abschuß Seite 19–21

Ungarn: Ausländische Subversion gegen Orban Seite 20–21

J. Chr. Grund: Das Mißtrauen gegen den Iran hilft dem Westens nichts mehr Seite 21

Heuchelei: Unmäßige Kritik an Ungarn nach NGO-Regelung nach US-Muster Seite 22–23

Europa

Postenschacher um neue EU-Kommission Seite 24–25

London: EU-Reform oder Austritt Seite 25

Wirtschaft

Anschlag auf die Freiheit: Totale Bürgerüberwachung und Zugriff auf Vermögen der Bürger durch Bargeldabschaffung Seite 27–29

Dramatische Abnahme von Agrarflächen Seite 28

Neu Denken

Kampfansage an USA: BRICS-Staaten mit eigenen Finanzinstituten Seite 38–39

Feuilleton

Der Richter und sein Amtskleid Seite 41

Vor 50 Jahren: Moselkanal Seite 44

Walcheren-Expedition 1809 Seite 44–45

Ende der Deutschen Schutzgebiete in der Südsee Seite 46–47

Gesellschaft

Freunde haben ähnliche Gene Seite 49

Zur Diskussion um das Binnen-I: Eine semantische Betrachtung von Univ.-Prof. Pohl Seite 51–53

Frischer Wind in deutscher Filmszene Seite 54

Fußballweltmeister Deutschland: Wir-Gefühl im Siegestaumel Seite 55

Buzzis Flimmerkiste Seite 55

Satire: Der Nudelwalker der Häßlichen; Stalin-Orgel Seite 56–57

Aus dem Buchverlag

Faymann – der Kanzler im Zwielicht
Ernst Hofbauer
ZZ-Edition,
Band 16
weiter

Seid verschlungen Billionen …
Andreas Mölzer
Dietmar Holzfeind (Hg.)

weiter

Die verrottete Gesellschaft
Rudolf Moser
ZZ-Edition,
Band 16
weiter

Machtzentrum Vatikan
Robert Prantner
ZZ-Edition,
Band 14
weiter

Freiheit schreibt auf Eure Fahnen!
Andreas Mölzer (Hg.)
ZZ-Edition,
Band 12
weiter

Schonungslos aufgedeckt – Die Enthüllungen aus dem Bankenunter-
suchungs-
ausschuß

Martin Graf
ZZ-Edition,
Band 11
weiter

Das Kreuz mit den Tafeln
Humorige und satirische Anekdoten, aufgelesen am Straßenrand von

Robert Prantner (Hg.)
ZZ-Edition,
Band 10
weiter

Vogelfrei – Beiträge zur Radikalismus- debatte
Andreas Mölzer (Hg.)
ZZ-Edition,
Band 9
weiter

Europa – Traum und Albtraum
Von Andreas Mölzer und Bernhard Tomaschitz
ZZ-Edition,
Band 8
weiter


Neue Männer braucht das Land
Heinz-Christian Strache im Gespräch mit Andreas Mölzer
ZZ-Edition,
Band 7
weiter


Zwischen Ballhausplatz und Vatikan
Hinter den Kulissen des Geschehens –
Von Robert Prantner

ZZ-Edition,
Band 6
weiter